Chirurgie und Endoskopie in 3D

EIZO Corporation (TSE: 6737) kündigt heute die Einführung einer neuen Monitorreihe für die Darstellung von Bildern, die
von Endoskopen und Operationsmikroskopen erzeugt werden, an. Die beiden ersten Modelle sind der CuratOR EX3220-3D und EX2620-3D – 31.5” und 26“ chirurgische Monitore mit Full HD Auflösung (1920 x 1080), die EIZO’s erste 3D Bilddarstellungs-Technologie realisieren.

Im Juli 2016 übernahm EIZO den Bereich chirurgische und endoskopische Monitore der Panasonic Healthcare Co., Ltd.. EIZO bringt jetzt seine eigenen weiterentwickelten Geräte auf den Markt, die die Technologie beider Firmen in einer neuen Produktlinie vereinen.
Seit einigen Jahren revolutionieren 3D-Systeme die Arbeit im Operationssaal und ermöglichen es Medizinern, Organe und Gewebestrukturen des menschlichen Körpers in naturgetreuer Tiefenwirkung zu sehen. Mit der neuen und innovativen 3D-Technologie von EIZO unterstützen die neuen Monitore die Chirurgen perfekt im dreidimensionalen Raum und den anspruchsvollen minimal-invasiven Prozeduren. Die Monitore EX3220-3D und EX2620-3D reproduzieren detailgenaue 3D-Bilder mit hoher Auflösung, Helligkeit und Kontrast. Der EX3220-3D hat eine maximale Helligkeit von 650 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 1400:1, der EX2620-3D hat eine maximale Helligkeit 580 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 1400:1.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.